Notruf

Was muss ich beim Notruf beachten?

Sie wählen den Notruf und wissen nicht was Sie sagen sollen?

Erste Regel:
Bewahren Sie Ruhe. Nur wenn Sie klar und deutlich reden, können wir Sie auch verstehen.

Was sollen Sie sagen oder besser: Was wollen wir wissen?

Die "5 W?s"

Was?
Was ist passiert?
Beschreiben Sie uns kurz und präzise, was sich ereignet hat.
Hat es einen Verkehrsunfall gegeben, sagen Sie uns, ob sich noch Personen im Fahrzeug befinden?

Welche?
Welche Verletzung/ Erkrankung?
Sagen Sie uns um welche Verletzung/en oder Erkrankung/en es sich handelt.

Wo?
Wo ist es passiert?
Sagen Sie uns die Adresse. (Strasse, Hausnummer, Ort)
Wenn möglich stellen Sie jemanden an die Strasse, der die Kollegen vom Rettungsdienst einweist. Machen Sie auf sich aufmerksam. ( Hausbeleuchtung einschalten )

Wieviele?
Wieviele Verletzte/ Erkrankte gibt es?
Wenn es sich um einen Unfall handelt, ist es wichtig für uns zu wissen, wieviele Verletzte gibt es.

Wer?
Wer ruft an?
Sagen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, damit wir Sie im Zweifel oder bei Rückfragen zurückrufen können.

WARTEN!

Warten Sie auf Rückfragen von dem Leitstellendisponenten.
Denn nicht immer können wir alles verstehen.
© 2022 Markt Fischach             Hauptstr. 16, 86850 Fischach, Telefon 08236 581-0